Die besten 9-Arten von Proteinpulvern zum Kauf

Bei so vielen verschiedenen Proteinpulver-Optionen auf dem Markt kann es schwierig sein zu wissen, welches für Sie am besten geeignet ist.

Hier ist unsere Aufschlüsselung der Top-Puder und die Forschung, die Ihnen helfen soll, die beste Option für Sie und Ihre Fitnessziele zu wählen.

Egal, ob Sie abnehmen, Muskeln aufbauen oder Ihren veganen Lebensstil würdigen möchten, wir haben hier alle Pulver für Ihre Ziele.

Wählen Sie immer eine hochwertige Quelle für Ihre Proteinpulver.

Warum sollte man Proteinpulver nehmen?

Proteinpulver haben die Fähigkeit, eine bequeme und konzentrierte Quelle von hochwertigem Protein bereitzustellen.

Hochwertige Proteinpulverpräparate können für Sie besonders nützlich sein, wenn Sie Krafttraining oder Krafttraining durchführen oder einfach nur mit Diät alleine Ihre Proteinzufuhrziele erreichen.

Diese Proteinpulver können Sie bei Ihrem Gewichtsverlust unterstützen. Die Zugabe von Proteinpulver-Ergänzungen zu einer kohlenhydratarmen Diät mit hohem Eiweißgehalt kann dabei helfen, die Fettmasse zu reduzieren und gleichzeitig die Muskelmasse zu erhöhen.

Die Verwendung von Proteinpulverergänzungen bietet viele Vorteile, darunter:

  • Muskelaufbau
  • Reduzieren Sie Ihren Appetit
  • Fettmasse verringern
  • Erhöhen Sie die Muskelmasse
  • Teil der Gesamtstrategie zum Abnehmen

Im Wesentlichen sind alle Proteinpulverprodukte, die konzentrierte Proteinquellen sind, die entweder von Tieren oder Pflanzen stammen, wie z. B. Eier, Erbsen, Milchprodukte oder andere Pflanzen. Viele Proteinpulver werden mit zusätzlichen Vitaminen und Mineralstoffen angereichert. Calcium ist der häufigste Zusatzstoff.

Der Grund, warum Menschen sich für die Einnahme von Proteinpulver entscheiden, ist unterschiedlich, aber die meisten sagen, es sei denn, sie wollen das Muskelwachstum während des Trainings verbessern.

Die beste Wahl für Sie kann nach einer kurzen Recherche getroffen werden - wir haben uns um die Recherche für Sie gekümmert, wählen Sie also Ihren Favoriten aus und probieren Sie ihn aus!

Möglicherweise versuchen Sie, ein paar verschiedene auszuprobieren, bevor Sie entscheiden, welcher der beste für Sie und Ihren Körpertyp ist.

Welche Proteinpulver eignen sich am besten für meine Ziele?

Wenn Ihre Diät bereits voll mit hochwertigem Eiweiß ist, werden Sie wahrscheinlich keinen großen Unterschied in der Muskelmasse oder dem Trainingsprogramm durch Hinzufügen von Proteinpulver feststellen. Athleten und Menschen, die einen sehr aktiven Lebensstil haben und regelmäßig Widerstandsübungen durchführen, können feststellen, dass Proteinpulver den Muskelaufbau fördern, die Körperzusammensetzung verbessern und den Fettabbau erleichtern.

Bestimmte Arten von Proteinpulvern können Ihrem Körper das geben, was er braucht. Wir haben die besten wissenschaftlichen Erkenntnisse gewonnen, um Ihnen zu zeigen, mit welchen Pulvern Sie Ihre spezifischen Fitnessziele erreichen können.

Wenn Sie beispielsweise an Muskelaufbau interessiert sind, gibt es eine Vielzahl von Optionen, die sich unterscheiden können, wenn Ihr primäres Ziel die Gewichtsabnahme ist. Folgen Sie dieser kurzen Anleitung, um die besten Kräfte für Sie auszuwählen.

Wenn Muskelmasse zu gewinnen ist Ihr Ziel

Die Forschung hat durchgängig gezeigt, dass Molkeproteine ​​nicht nur den Aufbau von Muskelmasse fördern, sondern auch die Genesung fördern.

Whey Protein

Molkeprotein wird aus Milch gewonnen. Molke entsteht, wenn sich bei der traditionellen Käsekultur Flüssigkeit vom Quark trennt. Es ist reich an Eiweiß, aber da es aus Milch gewonnen wird, ist es nicht die beste Wahl, wenn Sie laktoseintolerant sind. Molke enthält Laktose, die viele Menschen nur schwer aufnehmen können. Dies kann zu Verdauungsproblemen führen.

Eine Alternative wäre der Isolat-Typ Molkeprotein, der nur geringe Mengen Laktose enthält, da das meiste davon während des Extraktionsprozesses verloren geht.

Molkeprotein ist ein schnell verdautes Protein, das einen schnellen Anstieg der Aminosäuren ermöglicht, wodurch die Kraft und Muskelmasse gesteigert werden kann. Es enthält auch Leucin, eine bestimmte Art von Aminosäuren, die eine wichtige Rolle bei der Unterstützung der Regeneration nach Krafttraining und Ausdauertraining spielt.

Es spielt auch eine wichtige funktionelle Rolle beim Muskelwachstum (1). Da die Aminosäuren in Ihren Blutkreislauf aufgenommen werden, stehen sie für die Schaffung neuer Muskeln zur Verfügung, die auch als Muskelproteinsynthese (MPS) bezeichnet werden (2).

Es wurde gezeigt, dass Molkeproteinmehlersatzmittel und Proteinpulverergänzungen den Appetit reduzieren und die größte Verringerung der Kalorienaufnahme unter den Teilnehmern an kontrollierten Studien darstellen.

Zusätzliche Studien zu Molkeprotein scheinen darauf hinzudeuten, dass es den Appetit und das Verlangen nach Eindämmungen ebenso wie andere Proteinformen reduzieren kann (3, 4, 5, 6, 7).

Viele Studien, die sich mit Athleten befassen, legen nahe, dass Molkeprotein die vorhandene Muskelmasse aufrechterhalten und neue Muskeln aufbauen kann. Und ist besonders hilfreich für Sportler, die sich nach intensiver körperlicher Anstrengung und Widerstand oder Krafttraining erholen (8, 9, 10, 11, 12, 13).

Es wurde gezeigt, dass Molke die Muskelproteinsynthese (MPS) um 132 um mehr als Caseinprotein und um 31 um mehr als Sojaprotein erhöht, wenn sie in Verbindung mit Resistenztraining verwendet wird (13).

In Studien mit normalgewichtigen und fettleibigen Personen wurde festgestellt, dass Molkeprotein die Muskelmasse verbessern und die Körperzusammensetzung verbessern kann, indem die Fettmasse entfernt wird (14, 15, 16).

Whey-Protein ist möglicherweise nicht die beste Wahl für Frauen nach der Menopause, denen es im Vergleich zu Molkeprotein nicht besser ging als denen, die ein Placebo erhielten, wenn sie mit einem Krafttraining kombiniert wurden (17).

Andere Studien fanden Beweise dafür, dass Molke dazu beitragen kann, bestimmte Herzgesundheitsmarker bei adipösen und übergewichtigen Personen zu verbessern und gleichzeitig Entzündungen zu reduzieren (18, 19, 20).

Molkekonzentrat ist in der Regel weniger teuer als Molkeisolat, da es, gemessen am Gewicht, weniger Eiweiß enthält. Molke kann auch den Appetit reduzieren und den Fettabbau fördern.

Schauen Sie sich unsere Liste der 10 beste Molkeproteinpulver auf dem Markt.

Wenn Gewichtsverlust Ihr Ziel ist

Molkeproteinpulver (oben erwähnt) sind aus den in der obigen Untersuchung beschriebenen Gründen auch eine ausgezeichnete Wahl für die Gewichtsabnahme. Wenn Ihr primäres Ziel die Gewichtsabnahme ist, können Sie auch Kaseinprotein hinzufügen.

Wir empfehlen eine Kombination von den beiden zur Förderung von Fülle und Fettabbau.

Casein Protein

Studien, die kalorienarme Diäten bei übergewichtigen Männern beinhalten, lassen darauf schließen, dass Kasein bei einer Einschränkung der Kalorien die Körperzusammensetzung besser verbessern kann als Molke, wenn es in Verbindung mit Krafttraining durchgeführt wird (21).

Sehr ähnlich wie Molke ist Kasein ein Protein, das in der Milch vorkommt. Kasein wird gleichmäßig verdaut und etwas langsamer aufgenommen als Molke. Dies führt letztendlich zu einer langsameren, gleichmäßigen Freisetzung von Aminosäuren in den Blutkreislauf, was den Abbau von Muskelprotein reduzieren kann (22).

Verglichen mit den Wirkungen von Soja- und Weizenproteinen erhöht Casein die Muskelproteinsynthese und die Gesamtstärke stärker. Aber in dieser Hinsicht ist Molke immer noch die überlegene Alternative zu allen drei anderen getesteten Alternativen (9, 10, 23, 24, 25, 26).

Schauen Sie sich unsere Liste der 10 beste Caseinproteinpulver auf dem Markt.

Bist du Vegetarier oder Veganer?

Es ist am besten, ein Proteinpulver basierend auf Ihren Ernährungspräferenzen, Nahrungsmitteltoleranzen und Gesundheits- und Fitnesszielen auszuwählen. Für Vegetarier und Veganer gibt es eine Reihe hochwertiger Optionen, die aus 100% pflanzlichen Proteinen bestehen.

Wir empfehlen, je nach Ernährungsbeschränkung Erbsenprotein, Hanfprotein oder Naturreisprotein auszuprobieren. Es gibt auch eine Reihe aufregender gemischter Pflanzenproteinpulver auf dem Markt, die eine Anzahl davon in einer einzigen Ergänzung kombinieren.

Erbsenprotein

Erbsenprotein ist bei Vegetariern und natürlich Veganern sehr beliebt. Für diejenigen, die möglicherweise gegen Milchprodukte oder Eier allergisch sind, ist dies auch eine gute Option. Es besteht aus ballaststoffreichen Hülsenfrüchten, die bis auf eines das gesamte Spektrum an essentiellen Aminosäuren enthalten.

Erbsenpflanzenprotein ist auch in diesen wichtigen BCAAs hoch.

Eine Studie ergab, dass Erbsenprotein schneller als Kasein aufgenommen wird, aber langsamer als Molke. Es wurde auch festgestellt, dass mehrere Hormone freigesetzt werden, die dem Gehirn Fülle signalisieren (27).

In Studien mit Resistenztraining für Männer wurde bei denjenigen, die eine tägliche Dosis 1.8-Unzen Erbsenproteinpulver einnahmen, ähnliche Ergebnisse erzielt, die mit der Muskelmasse und -stärke im Vergleich zu den Kontrollpersonen verglichen wurden, die täglich Molkeprotein einnahmen (28).

In Tier- und Humanstudien wurde auch gezeigt, dass Erbsenprotein hohen Blutdruck senkt. (29)

Die Forschung an Erbsenprotein-Nahrungsergänzungsmitteln ist ziemlich begrenzt, daher muss die Interpretation der Ergebnisse in der zukünftigen Forschung bestätigt werden.

Schauen Sie sich unsere Liste der 10 beste Erbsenproteinpulver auf dem Markt.

Brauner Reis Protein

Braune Reiseiweißpulver gibt es schon seit einiger Zeit, doch dieses Reiseiweiß ist noch wenig erforscht.

Braunes Reisprotein gilt als lysinarm und wird daher häufig nicht als "komplettes Protein" betrachtet.

Im Allgemeinen wird Rindfleischprotein als gleichwertig oder weniger wirksam als Molkeprotein für den Muskelaufbau angesehen.

Eine Studie ergab, dass Reis- und Molkeprotein hinsichtlich der Veränderungen der Muskelkraft, der Muskelregeneration und anderer allgemeiner Änderungen der Körperzusammensetzung ziemlich gleich waren (30).

Es gibt nur wenig Forschung, so dass die Ergebnisse für die Interpretation begrenzt sein können. Weitere Forschung ist erforderlich.

Schauen Sie sich unsere Liste der 10 beste Reisproteinpulver auf dem Markt.

Hanf-Protein-

Hanfproteinpulver ist ein weiteres sehr beliebtes pflanzliches Proteinpulver auf dem Markt. Hanf ist extrem wirksam und voll von vorteilhaften Omega-3-Fettsäuren und einer Reihe essentieller Aminosäuren.

Hilfsprotein wird jedoch nicht als vollständiges Protein betrachtet. Dies liegt an der Tatsache, dass es vernachlässigbare Mengen an Leucin und Lysin hat - Aminosäuren, die für die Muskelregeneration wichtig sind.

Aus diesem Grund gibt es keine Tonne Unterstützung für die Erforschung dieses Proteins. Es scheint jedoch ein gut verdautes Pflanzenprotein zu sein (31).

Schauen Sie sich unsere Liste der 10 beste Hanfproteinpulver auf dem Markt.

Pflanzeneiweißmischungen

Gemischte pflanzliche Proteinpulver enthalten eine Auswahl verschiedener pflanzlicher Proteinproteine, um Ihren Körper mit Aminosäuren zu versorgen, einem wesentlichen Bestandteil des Muskelaufbaus. Kombinationen der folgenden Proteine ​​werden typischerweise in gemischten Pflanzenproteinpulvern gefunden:

  • Erbse
  • Hanf
  • Brauner Reis
  • Alfalfa
  • Chia Samen
  • Leinsamen

Gemischte Pflanzenproteine ​​sind im Vergleich zu tierischen Proteinen möglicherweise langsamer zu verdauen. Obwohl dies für die meisten Menschen keine ernsthaften Probleme darstellt, kann dies die verfügbaren Aminosäuren für den Blutstrom nach dem Training einschränken (32).

Schauen Sie sich unsere Liste der 10 beste gemischte Proteinpulver auf dem Markt.

Auf der Suche nach einer anderen Art von Protein?

Einige zusätzliche Optionen, die Sie in Betracht ziehen könnten, sind Soja-, Rind- oder Eiproteine. Es gibt zwar nur begrenzte Forschungen zu Rindfleisch und Eiweiß, aber Soja ist durchaus umstritten.

Lassen Sie uns etwas von der Verwirrung aufklären.

Soja-Protein-

Es ist an der Zeit, sich mit Tofu wieder gut zu machen. Beginnen wir mit den Mythen über Soja und Krebs. Wenn Sie auf dem Markt waren und gezögert haben, Sojamilch zu probieren, zu hören, dass dies mit Brustkrebs zusammenhängt, können wir verstehen, warum!

Der Beweis ist verwirrend. Lassen Sie sich auf den neuesten Stand bringen und die Verwirrung über Soja aufklären.

Erstens sah es positiv aus, als Studien in den frühen 1990s feststellten, dass asiatische Frauen, die große Mengen Soja konsumierten, eine solche hatten reduziert Chance, an Brustkrebs zu erkranken (33).

Eine andere Studie zeigt jedoch, dass das Risiko für Sojabohnen möglicherweise erhöht ist. Weitere Studien in allen 2000s zeigten, dass das Essen von Soja das Wiederauftreten verschiedener Krebsarten durch Überlebende (34, 35).

In 2006 verkündete die American Heart Association, dass Soja-Essen gut für die Herzgesundheit sein kann. Diese Aussage wurde später in 2008 zurückgezogen.

In 2017 gab die FDA schließlich an, dass sie die Behauptung widerrufen würde, dass Sojaprotein das Risiko für Herzerkrankungen aufgrund der sehr unregelmäßigen Befunde verringert (36, 37, 38).

Das ist alles wirklich verwirrend!

Nach Ansicht der Experten - meist registrierten Diätassistenten - gibt es nur wenige Anzeichen dafür, dass der Verzehr von Soja (es ist reich an Eiweiß und wenig Kalorien!) Als Teil einer ausgewogenen Ernährung Auswirkungen auf das Krebsrisiko hat.

Vom Standpunkt der Forschung aus kann die Messung der Diät jedoch schwierig sein und wird in diesen Studien methodisch nicht ohne weiteres berücksichtigt, daher die variablen Ergebnisse.

Wir können uns darauf einigen, dass der Verzehr von Sojaprodukten (Edamame, Tempeh, Tofu) über einer der verarbeiteten Versionen wie "Fleisch-like" -Produkten auf Tofu-Basis, Sojaburger und Hot Dogs eine klügere Entscheidung ist.

Schauen Sie sich unsere Liste der 10 beste Sojaproteinpulver auf dem Markt.

Egg Protein

Eiweißprotein ist von hoher Qualität und leicht verdaulich - obwohl Sie sich möglicherweise nicht so voll fühlen wie andere Proteinpulver.

Eier sind eine hervorragende Quelle für hochwertiges Eiweiß und können eine gute Alternative für Menschen mit Milchallergien sein, die tierisches Eiweiß wünschen. Sie verringern den Appetit und sorgen dafür, dass Sie sich länger voller fühlen.39, 40).

Eier haben einen sehr hohen Proteinverdaulichkeitskorrigierten Aminosäurewert (PDCAAS). Diese Bewertung basiert auf einem Maß der Proteinverdaulichkeit und der Gesamtqualität. Im Vergleich zu anderen Vollwertkostprodukten sind Eier in dieser Bewertung die besten (41).

Eiweißpulver werden aus Eiweiß anstelle von Vollei hergestellt. Die Qualität bleibt also erstklassig, aber das Eigelb wurde entfernt. Daher fühlen Sie sich möglicherweise nicht so lange satt und Sie können einen niedrigeren Fettgehalt erwarten.

Die Forschung an Eiweißprotein wurde nicht so sehr untersucht wie Molke oder Kasein.

In einer Studie zeigten Sportlerinnen, die Eiweißprotein einnahmen, ähnliche Veränderungen der Muskelmasse und der Gesamtstärke im Vergleich zu denen, die mit Kohlenhydraten (42).

Schauen Sie sich unsere Liste der 10 die besten Eiweißpulver auf dem Markt.

Rindfleisch Proteine

Für diejenigen Keto-Fans oder alle, die allergisch gegen Molke und Milch sind, kann es schwierig sein, gute Proteinquellen zu finden. Rindfleischpulverprotein ist eine Option, an die Sie möglicherweise nicht gedacht haben!

Wenn Sie Protein in Ihre Ernährung aufnehmen möchten, ohne möglicherweise mit Quecksilber kontaminierten Thunfisch konsumieren zu müssen, ist dies eine ausgezeichnete Lösung. Es ist vollgepackt mit Aminosäuren und hochwertigem Eiweiß.

Möglicherweise möchten Sie auch mageres rotes Fleisch in Ihre Ernährung integrieren. Mageres Rindfleisch wird im Allgemeinen durch die Wörter „rund“ oder „Lende“ signalisiert. Es ist vollgepackt mit B-Vitaminen, Selen und Zink. Ganz zu schweigen von dem ganzen Protein.

Mageres Rindfleisch enthält weniger als 10 Gramm Gesamtfett und 4.5 Gramm oder weniger gesättigtes Fett pro Portion 3.5-Unze (43).

Eine Studie fand heraus, dass Rindfleisch dazu beitragen kann, die Muskelproteinsynthese bei den Teilnehmern zu generieren, und lieferte die notwendigen Aminosäurevorläufer für eine erhöhte Proteinsynthese. Rindfleischprotein kann mit Molke oder Kasein vergleichbar sein, jedoch ohne die Derivate der Milchprodukte. (44)

Schauen Sie sich unsere Liste der 10 beste Rindfleischeiweißpulver auf dem Markt.

Ⓘ Alle auf dieser Website aufgeführten speziellen Ergänzungsprodukte und -marken werden nicht unbedingt von Molly gebilligt.

Für Updates anmelden

Erhalten Sie Updates, Neuigkeiten, Werbegeschenke und mehr!

Etwas ist schief gelaufen. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen Sie es erneut.

Teile diesen Beitrag!

War dieser Beitrag hilfreich?
Teilen Sie uns mit, ob Ihnen der Beitrag gefallen hat. Nur so können wir uns verbessern.
Ja26
Nein12

Hinterlasse einen Kommentar





Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Über den Autor

Molly Lancaster, PhD, CHES

Molly Lancaster, PhD, CHES

Ich habe an der USC-Keck School of Medicine in Präventivmedizin und Gesundheitsverhaltensforschung promoviert und bin außerdem ein zertifizierter Gesundheitserzieher (CHES). Zur Zeit arbeite ich als freier Autor, Forscher und Strategieberater. Ich bin auch Professor für Psychologie, Soziologie und Gesundheitswissenschaften an zwei erstaunlichen Universitäten in Los Angeles. Schließlich bin ich ein intuitiver Heilpraktiker und unterrichte Meditation bei privaten Kunden in Hollywood und Worldwide. Ich spezialisiere mich auf Achtsamkeit, das Löschen negativer Energien und das Lösen von Kreativitätsblöcken. Meine Website ist www.drmollyann.com. E-Mail an Molly.